ACHTUNG: HABEN SIE DEN INSTALLATIONSVERFAHREN BEFOLGT?

PLASMAMADE Installationsverfahrensfilter mit IACS und OACS Kontrollsystem. Aktivieren Sie den Filter, von der Dunstabzugshaube muss ausgeschaltet sein! Das blaue Licht ist für 5 Sekunden, dies ist eine Kalibrierung für die Luftsensoren. Das rote Licht leuchtet auf. Der Filter ist im Stand-by-Modus.
Die Dunstabzugshaube auf Stativ stellen (rote Licht leuchtet)
Nach einer Minute im Luftstrom leuchtet das blaue Licht auf und der Filter ist eingeschaltet.
Wenn die Dunstabzugshaube eingeschaltet ist, arbeitet der Filter nach dieser Zeit maximal 60 Minuten. Nach dieser Zeit wird es automatisch ausgeschaltet. (Sicherheitsmodus).
Verwenden Sie PlasmaMade-Filter immer in der richtigen Position, auch beim Kochen.
!! Wenn Sie den Filter bei eingeschalteter Dunstabzugshaube aufsetzen, erkennt der Filter den Luftdampf nicht, dieser kann durch Abschalten des Filters angehoben und der Vorgang erneut durchgeführt werden.

!! Stellen Sie sicher, dass der Luftauslass an der gesamten Auslassfläche mindestens 20×20 cm beträgt! !! Sie dürfen Plasmafilter nur in belüfteten Räumen verwenden!

Was ist ein PlasmaMade-Luftfilter?

Ein PlasmaMade-Luftfilter passt in jede Dunstabzugshaube und hat verschiedene Funktionen, nämlich die Entfernung von Gerüchen, Fettpartikeln, Pollen, Bakterien und Feinstaub.

Gerüche entfernen
Der PlasmaMade-Luftfilter entfernt Gerüche durch den Plasmakern. Sobald die Luft in den Filter eintritt, erkennt ein Sensor den Luftstrom und aktiviert den Plasmakern.

Der Plasmakern hat die Funktion, Gerüche sofort zu entfernen.
Für einen optimalen Betrieb des PlasmaMade-Luftfilters ist es wichtig, dass die Luft nicht zu schnell durch den Filter strömt. Wir empfehlen daher, die Dunstabzugshaube in Kombination mit dem PlasmaMade-Luftfilter auf Position 1 oder 2 und nicht höher. Die Luft strömt dann langsamer durch den Filter und hat somit mehr Zeit zum Reinigen. Wenn Sie den Filter auf eine höhere Einstellung setzen, wird der Filter nicht schneller gereinigt. Der Wirkungsgrad nehmt ab, Ihr Energieverbrauch steigt und der Lärm steigt.

Entfernen von Fettpartikeln, Pollen, Bakterien und Feinstaub
Neben der Entfernung von Gerüchen hat der PlasmaMade-Luftfilter mehrere andere Funktionen, nämlich die Beseitigung von Fettpartikeln, Pollen, Bakterien und Feinstaub.
Fettpartikel, die nicht vom Fettfilter der Haube zurückgehalten werden und nicht im Motor verbleiben, gelangen in den Plasmafilter und werden in den Wänden des Filters gespeichert. Wenn die Dunstabzugshaube eingeschaltet ist, stehen diese Wände ständig unter Hochspannung. Das gespeicherte Fett wird Stück für Stück entfernt. Es ist tatsächlich extrem ausgetrocknet und was zurückbleibt, ist nur Staub. Als Benutzer werden Sie diesen Staub nicht bemerken. Neben der Beseitigung von Fett werden auch Pollen, Bakterien und Feinstaub entfernt.

Wie verwende ich den PlasmaMade-Luftfilter?

Wie lange muss ich meinen Dunstabzugshaube eingeschaltet lassen?
Sobald Sie die Zutaten zum Kochen aus dem Kühlschrank nehmen, schalten Sie die Dunstabzugshaube auf Stufe 1 ein. Der Luftstrom wird jetzt in Bewegung gesetzt.
Beginnen Sie dann mit dem Kochen und stellen Sie erneut sicher, dass Sie die Haube nicht höher als Position 2 stellen.
Wenn Sie mit dem Kochen fertig sind, schalten Sie die Haube nicht sofort aus, das Essen befindet sich noch im Raum und stößt daher immer noch Geruch aus. Lassen Sie daher die Dunstabzugshaube bei Einstellung 1 eine Weile eingeschaltet, damit die Restgerüche entfernt werden. Erst wenn Sie das Geschirr in die Spülmaschine gestellt haben, werden keine neuen Lebensmittelgerüche hinzugefügt. Wir empfehlen, die Haube für weitere 15 bis 20 Minuten (je nach Größe Ihrer Küche) eingeschaltet zu lassen, damit der Filter zirkulieren kann können Restgerüche beseitigen, dann können Sie die Haube abstellen.

Wenn Sie den Filter nach dem Kochen zu schnell ausschalten, wirden die Gerüche bleiben bestehen. Noch ärgerlicher ist jedoch, dass die Fettpartikel den Filter nicht verlassen. Kurzfristig werden Sie dies nicht bemerken, aber langfristig wird der Filter mit Fett gesättigt und Sie haben die Idee, dass der Filter nicht mehr funktioniert. Der Plasmakern funktioniert immer noch, aber die extrem verschmutzten Wände reinigen die Luft nicht mehr und bringen schmutzige Luft zurück in die Küche.
Kühlschrank offen = Dunstabzugshaube an
Geschirrspüler geschlossen = Dunstabzugshaube ca. 15 bis 100 Minuten nach Umwälzung, dann ausschalten.

Aber was ist, wenn ich zum Beispiel Fleisch vorbereiten möchte, hat dies eine sehr lange Vorbereitungszeit?
Kein Problem, Sie können die Motorhaube einfach die ganze Zeit eingeschaltet lassen.
Wenn die maximale Reinigungszeit des Filters erreicht ist, schaltet sich der Filter nach 180 Minuten automatisch aus (das blaue Licht blinkt). Wenn Sie nach 180 Minuten noch nicht fertig gekocht haben, schalten Sie die Haube aus, warten Sie 2 Minuten und schalten Sie die Haube wieder ein.

Rezirkulation = Belüftung
Sehr wichtig ist auch, dass Ihr Zuhause dem Lüftungsstandard entspricht. Wir sagen immer: keine Umwälzung ohne Belüftung. Die Belüftung ist ein Muss für die Umwälzung und auch in Europa obligatorisch. Wenn Sie keine Belüftung haben, öffnen Sie ein Fenster, da sonst in Ihrem Haus Unterdruck herrscht und die Haube nichts mehr tut.

Der PlasmaMade-Luftfilter ist ein Allheilmittel?
Nein, es gibt (leider) keine Wunder, daher ist der PlasmaMade-Luftfilter kein Allheilmittel, aber der Filter macht das, was Sie erwarten, vorausgesetzt, Sie befolgen die “Regeln”.
Natürlich fehlen dem Extraktor manchmal Gerüche vom Kochfeld, und in einigen Fällen werden Sie das Gefühl haben, dass der Filter einmal besser funktioniert als ein anderes Mal. Zum Beispiel ist Lachs aufgrund des starken Geruchs für den PlasmaMade-Luftfilter schwieriger zu bekämpfen und benötigt daher mehr Reinigungszeit als beispielsweise Kartoffeln oder Nudeln.

Zusammenfassung
• Schalten Sie vor dem Garen die Dunstabzugshaube ein.
• Stellen Sie Ihre Dunstabzugshaube in Kombination mit PlasmaMade-Luftfilter nicht höher als Position 2 ein.
• Schalten Sie die Dunstabzugshaube nach dem Garen nicht zu schnell aus, damit der Filter zirkulieren kann.
• Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus / Ihre Küche belüftet ist, da ohne Belüftung keine Umwälzung erfolgt.

1. DAS ROTE LICHT LEUCHTET NICHT

Das rote Licht zeigt an, dass der Filter mit Wechselstrom verbunden ist und dass der Filter funktionieren sollte. Überprüfen Sie, ob das Netzteil an die Steckdose angeschlossen ist. Wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie, ob Sie andere Geräte in derselben Stromgruppe einschalten. Wenn ja, könnte der Filter defekt sein. Siehe Umtauschgarantie.

4. DAS BLAUE LICHT LEUCHTET NICHT, WENN DIE DUNSTABZUGSHAUBE EINGESCHALTET IST

Leuchtet das rote Licht? Wenn nicht, überprüfen Sie den ersten Punkt 1.
Wenn das blaue Licht nicht aufleuchtet und das rote Licht leuchtet, drehen Sie den Filter um eine Vierteldrehung oder halbe Umdrehung. Der Filter enthält einen Sensor, der möglicherweise nicht in der richtigen Position ist, um den Luftstrom optimal zu erfassen.
Durch leichtes Drehen des Filters kann der Sensor den Luftstrom schneller erkennen. Wenn das Drehen des Filters nicht hilft, stellen Sie die Haube auf eine höhere Position, zum Beispiel auf 2 oder 3. Wenn das blaue Licht leuchtet, gehen Sie zu Punkt 5. Wenn das blaue Licht nicht aufleuchtet, ist der Filter möglicherweise defekt. Siehe unsere Umtauschgarantie.

5. DER FILTER FUNKTIONIERT NUR BEI EINEM HOHEN LUFTSTROM

Sie haben vielleicht eine Dunstabzugshaube mit einem niedrigen Luftstrom. Unsere Empfehlung ist es, die äußersten zwei Ringe an der Unterseite des Filters abzukleben, dann kann der Sensor auf dem Filter detektiert werden. Der Luftdurchlass wird dann ungefähr 100 mm, dann reagiert der Filter auch auf einen niedrigen Luftstrom. Die äußersten zwei Ringe befinden sich an der Unterseite des Filters.

Wenn die Ringe abgeklebt sind und der Filter immer noch nicht funktioniert, ist der Filter möglicherweise defekt. Siehe unsere Umtauschgarantie.

6. ALLES IM HAUS IST FEUCHTIG

Ist Ihre Belüftung in Ordnung? Feuchtigkeit, die in dem Raum vorhanden ist, passiert den Filter und wird auch wieder zurückgeblasen. Wenn Sie zum Beispiel keine Doppelverglasung haben, kondensiert dies sehr schnell.
Unser Rat ist, besser zu lüften, zum Beispiel durch Öffnen eines Fenster, das fördert auch das gesamte Luftklima in Innenräumen.

Neue Häuser haben normalerweise ein gutes Belüftungssystem; CMRV oder mechanische Extraktion.

Wenn Sie in Ihrem Haus KEIN Lüftungssystem haben, installieren Sie den Filter NICHT!

Achtung: Für Rezirkulation ist eine Belüftung erforderlich.

7. DER FILTER IST RICHTIG ANGESCHLOSSEN, ABER ES RIECHT IMMER NACH KOCHGERÜCHE

Leuchten sowohl das rote als auch das blaue Licht des Filters bei eingeschalteter Dunstabzugshaube?
Wenn nicht, beginnen Sie bei Punkt 1. Wenn ja, überprüfen Sie Ihren Fettvorfilter in der Dunstabzugshaube.
Wenn dieser Filter nicht ausreichend gereinigt wird, können Gerüche nicht ausreichend gereinigt und rezirkuliert werden, wodurch Gerüche länger erhalten bleiben.
Schauen Sie im Handbuch Ihrer Dunstabzugshaube nach, um den Fettvorfilter optimal zu reinigen, oft ist es ratsam, diese wöchentlich oder zweiwöchentlich mit Seifenwasser oder in der Spülmaschine zu reinigen. Wenn Kochgerüche gerochen werden, können Sie den Filter so lange belassen, bis der Geruch vollständig verschwunden ist.
Beachten Sie auch die jüngsten Temperatur- / Wetterschwankungen außerhalb.
Wenn es draußen kalt ist, ist ein höherer Ionisationswert messbar. Wenn die Belüftung gut ist, verschwindet der Kochgeruch auch früher, als wenn es draußen wärmer wird. Schlussfolgerung: Bei kaltem Wetter muss weniger rezirkuliert werden als bei wärmerem Wetter.

8. ES GIBT EINEN FRISCHEN GERUCH, DER ZU DOMINIEREND IST

Wir nennen das auch Ionisation/”frische Bergluft”. Der Filter funktioniert. Der Rat ist, die Dunstabzugshaube 15 bis 20 Minuten nach dem Kochen auszuschalten. Dies wird auch im Handbuch angegeben. Die Zeit, in der die Dunstabzugshaube eingeschaltet bleiben muss, liegt jedoch auch daran, wie lange gekocht wird und wie groß der Raum ist. Wenn Sie die Luft sauber genug finden, kann die Dunstabzugshaube natürlich einfach ausgeschaltet werden.

Beachten Sie auch die jüngsten Temperatur- / Wetterschwankungen außerhalb.
Wenn es draußen kalt ist, ist ein höherer Ionisationswert messbar. Wenn die Belüftung gut ist, verschwindet der Kochgeruch auch früher, als wenn es draußen wärmer wird. Schlussfolgerung: Bei kaltem Wetter muss weniger rezirkuliert werden als bei wärmerem Wetter.

Sie können die Dunstabzugshaube immer für eine Viertelstunde anschalten, zum Beispiel wenn es im Haus riecht.

Achtung: Für Rezirkulation ist eine Belüftung erforderlich.

9. ES GIBT EINEN (OZON) METALLUFT

Dies ist keine Ozonluft. Was Sie riechen, ist Ionisation, siehe auch Punkt 8. Unser Filter ist hierauf ebenfalls vom TÜV geprüft worden und entspricht den strengsten Prüfnormen.

Achtung: Für Rezirkulation ist eine Belüftung erforderlich.

10. ICH RIECHE NICHT DEN GERUCH VON ESSEN IN DER KÜCHE, ABER WOHL IN EINEM ANDEREN RAUM

Dies kann logisch erklärt werden. Der Filter reinigt nur den Raum, in dem er platziert ist.

Wenn Gerüche in einen anderen Raum gelangen, können sie nicht zurückgewonnen werden. Es ist daher immer wichtig, in einem geschlossenen, belüfteten Raum zu kochen. Wenn Sie eine offene Küche haben, ist es wichtig, den Filter rechtzeitig einzuschalten, so dass der Luftstrom bereits vor dem Kochen zirkuliert. Dies verhindert, dass Gerüche entweichen.

Achtung: Haben Sie geprüft, ob der Luftstrom, der vom Dunstabzughaube durch den Filter strömt, nur über die Auslassgitter in Ihre Küche zurück kommt? Wurde ein möglicher Auslass nach außen abgedichtet? Und gibt es kein Ventil / keine Öffnung für zum Beispiel mechanische Belüftung in oder sehr nahe an den Dunstabzughaube? Der Luftstrom muss immer in denselben Raum zurückkehren, aus dem auch die Luft entnommen wird

11. ES GIBT KEINE LUFT VON MEINER DUNSTABZUGSHAUBE

Überprüfen Sie zunächst, ob in dem Schacht Abluftgitter vorhanden sind, damit die Luft wieder in den Raum gelangen kann. Überprüfen Sie, ob die Dunstabzugshaube richtig angeschlossen ist. Überprüfen Sie, ob alle Positionen korrekt funktionieren und der Motor läuft. Sicherstellen, dass das Motorrückschlagventil entfernt wurde. Wenn es nicht entfernt wird, kann die Luft nicht passieren, da das Ventil gegen den Filter gedrückt wird und sich somit nicht öffnet. Wenn es noch da ist, entfernen Sie es.

Wird das Problem nicht gelöst? Dann wenden Sie sich an den Lieferanten Ihrer Dunstabzugshaube.

12. IST REZIRKULATION ERFORDERLICH (IN NEUEN HÄUSERN)?

In der Tat ist dies nicht zwingend erforderlich. Es ist jedoch zwingend vorgeschrieben, den EPC (Energy Performance Coefficient) von neuen Wohnungen ab 2015 in der EPC-Berechnung von 0,6 auf 0,4 zu reduzieren.
Das geschieht schon, wenn die Dunstabzugshaube rezirkuliert, so verbessert sich die Effizienz der Wohnung.
In der EU wurde festgelegt, dass neue Häuser ab 2021 keine Energie mehr nach draußen entlassen dürfen (EPC 0). Wenn Sie rezirkulieren, bleibt die Wärme in der Wohnung. Dadurch wird weniger Energie verbraucht, so dass sich die Energieleistung im Haus verbessert. Dies wird letztlich auch in der NEN 7120 (Bauverordnung) geregelt.

13. DAS FILTERHAUS IST KAPUTT

Achtung: Legen Sie niemals einen kaputten Filter ein! Wenn das Filtergehäuse kaputt ist (alle Teile des Filters, die aus Kunststoff sind), der Filter kann zurückgegeben wurden und ein neuer Filter wird gesendet. In diesem Fall sollten zwischen dem Kauf und der Benachrichtigung nicht mehr als drei Monate liegen.
Für weitere Informationen zum Umtausch siehe Umtauschgarantie.

16. SETZT DER FILTER MEINER DUNSTABZUGSHAUBE?

Sie können dies jederzeit im Küchenstudio oder Händler überprüfen, wo die Dunstabzugshaube erworben wurde. Sie können Ihre Dunstabzugshaube auch im Internet nachschlagen, hier finden Sie immer technische Daten und Abmessungen. Wenn Ihr Durchmesser weniger als 150 mm beträgt, können Sie selbst ein Gefälle erwerben. Diese sind standardmäßig in den besseren Baumärkten erhältlich. Sie können auf verschiedene Arten verbinden:

  • Montieren Sie den Deckel mit dem mitgelieferten Verbindungsstück.
  • Mit der mitgelieferten Aufhängung und (nicht mitgeliefertem) Stück Schlauch.

17. WO BLEIBT DIE FEUCHTIGKEIT?

Die Feuchtigkeit tritt durch den Filter und bleibt im Haus, daher muss sie gut belüftet sein (siehe auch Punkt 6). Unser Filter hat eine ‘Appliance 3 Inspektion’. Dies bedeutet, dass der Filter Feuchtigkeit widerstehen kann. Es ist daher nicht kaputt und eignet sich auch für feuchte Räume (zum Beispiel ein Badezimmer).
Achtung: Für Rezirkulation ist eine Belüftung erforderlich.

18. WAS IST DIE EFFIZIENZ DER FILTER?

  • Bei Position 1 – 200 Kubikmeter beträgt die Effizienz 100%
  • Bei Position 2 – 400 Kubikmeter beträgt die Effizienz 83%
  • Bei Position 3 – 600 Kubikmeter beträgt die Effizienz 67%
  • Bei Position 4 – 800 Kubikmeter beträgt die Effizienz 50%

1000 Kubikmeter sind ebenfalls möglich!

Am häufigsten sind jedoch 800 Kubikmeter für Dunstabzugshauben, ansonsten sind 1000 Kubikmeter 50%. Es ist nicht erforderlich, den Abzug auf eine höhere Position einzustellen. Die Dauer bleibt so lange, wie es nur mehr Lärm macht. Weniger = mehr! Deshalb ist es immer an Position 1 zu kochen.
Hinweis: Die Effizienz ist Geruch, mit Backrauch wird eine längere Zeit benötigt. Dies kann abweichen.

19. WAS MACHT DER FILTER MIT FETTEN?

Fett, das den Fettvorfilter der Dunstabzugshaube passieren kann, wird im Filter zerstört. Das Fett wird in einer Glasfasermatte zwischen den beiden elektrischen Kernen gespeichert. Wenn sich das Fett zwischen den elektrischen Kernen ansammelt, wird sich ein “Strom” entwickeln, der das Fett zerstört. Kleine Fettteilel werden durch ESD zerstört und der Staub wird durch den Luftdruck des Motors aus dem Filter geblasen. Hinweis: Verwenden Sie immer einen Fettvorfilter, nicht nur für den Betrieb des Filters, sondern auch für die Wartung (Lebensdauer) des Motors der Dunstabzugshaube. Dieser Vorfilter muss regelmäßig gemäß dem Handbuch Ihrer Dunstabzugshaube gereinigt werden, um eine optimale Leistung zu gewährleisten.

20. FAT KOMMT AUS DEM DUNSTABZUGSHAUBE, WENN DIE DUNSTABZUGSHAUBE EINGESCHALTET IST

Wenn die Unterseite der Haube schmierig ist: Das hat nichts mit dem PlasmaMade-Filter zu tun.
Sie können die Unterseite der Haube (öfter) reinigen.
Wenn Fett von den Metallfettfiltern tropft: Das hat auch nichts mit dem PlasmaMade-Filter zu tun. Es kann sein, dass die Standard-Fettfilter / Vorfilter sehr dünn sind, so dass das Fett nicht ausreichend absorbiert wird.
Wenn das Fett nicht durch die Fettfilter / Vorfilter gestoppt wird, ist dies auch für den Motor schlecht.
Im Motor befindet sich ein Rad. Wenn es voll ist, tropft es hier heraus, wenn das Rad läuft. Auf diese Weise kann das Fett aus dem Motor austreten. Die Lösung besteht darin, die Fettfilter öfter bei mindestens 70 Grad zu reinigen. Beachten Sie immer die Reinigungshinweise in der Bedienungsanleitung Ihrer Dunstabzugshaube! Bleibt das Problem danach bestehen, wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihrer Dunstabzugshaube.

21. KANN DER FILTER AUCH AUF EINEM DOWNDRAFT INSTALLIERT WERDEN?

Ja, das ist möglich. Jedoch müssen in dem Fach wo der Motor sich befindet, Raster platziert werden. Sonst wird nicht rezirkuliert. Oft wird der Sockel des Abteils um 20 mm abgesenkt, damit die Luft wieder leicht in den Raum gelangen kann. Dies verhindert auch Feuchtigkeitsprobleme unter / hinter dem Abteil.

23. WIE IST DIE MINIMALE DIMENSION DES DURCHGANG, DAS IN DER DUNSTABZUGSKAPPE FÜR DIE REZIRKULATION GELEGT WIRD?

Der Durchgang muss mindestens 150 mm x 150 mm betragen.(pi x r quadriert).
Es ist am besten, die Durchgang größer zu machen. Zum Beispiel die doppelte Fläche der Abgasdüse des Motors.

Wenn der Kanal zu klein ist, kann der Motor den Luftdruck nicht verlieren und unser Filter wird verstopft, weil nicht genug Luft durch den Filter strömt. Das Ergebnis ist, dass der Filter defekt wird.
Das können wir nicht garantieren. Darüber hinaus raten wir Ihnen, auf die Durchgang zu achten, dass es einen Teil der Passage nicht füllt / abdichtet, wodurch die gereinigte Luft möglicherweise nicht optimal rezirkulieren kann.

24. MEINE DECKE ODER WAND FEIERT DURCH DIE LUFT DES DURCHGANG VON DUNSTABZUGSHAUBE

Dies kann viele Ursachen haben. Zunächst empfehlen wir zu prüfen, ob der PlasmaMade-Filter korrekt angeschlossen ist und tatsächlich funktioniert. Wenn dies mit Sicherheit festgestellt werden kann, werfen Sie einen Blick auf der Durchgang und überprüfen Sie folgende Punkte:

    • Ist es 50 cm von der Wand oder Decke entfernt? Und bläst es nicht direkt gegen die Wand, aber auch in den Raum (siehe auch Installationsanleitung)?
    • Ist der Durchgang groß genug, um die Luft langsam wieder aus dem Schacht oder der Dunstabzugshaube in den Raum zu blasen (siehe auch Punkt 23)?
    • Ist die Motorleistung in der Dunstabzugshaube nicht zu hoch? Dadurch könnte die Luft zu schnell durch den Filter strömen und die Luft wird nicht richtig gereinigt. Unser Rat: Stand 1 oder 2 mit 200/300 Kubikmeter, das liefert die beste Effizienz.
    • Können Sie herausfinden, was die Decke oder die Wand verschmutzt? Es kann sein, dass hauptsächlich Staub an der Wand oder Decke ist, Staub wurde in der Luftströmung enthalten. Dies kann auch die Wand oder Decke kontaminieren.

Wir empfehlen, Punkt 25 zu installieren, die Kohlefilter müssen nicht ersetzt werden und können einfach sitzen bleiben.

25. IST ES NOTWENDIG, DIE KOHLENSTOFFFILTER ZU VERWENDEN, DIE MIT DER DUNSTABZUGSKAPPE GELIEFERT WERDEN?

Nein, das ist nicht nötig, unser Filter kann ohne diese Kohlefilter verwendet werden. Es tut nicht weh, diese Filter trotzdem zu platzieren. In manchen Fällen wird die Luft besser verteilt, was sich positiv auf den Gesamteffekt der Dunstabzugshaube auswirkt. Sie müssen diese Filter nicht jeden 2 Monate austauschen, wenn Sie sie mit einem PlasmaMade-Filter kombinieren. Diese Filter können dann einfach bleiben. Es ist ratsam, gelegentlich (alle 6 Monate) die Kohlenmatte auf dem Filter mit heißem Wasser zu reinigen.

26. ICH HABE EIN HOLZ UMBAU. SOLLTE ICH SIE VOR FEUCHTIGKEIT SCHÜTZEN?

Achten Sie bei der Installation eines PlasmaMade-Filters immer darauf, dass die Luft leicht in den Raum zurückfließen kann. Stellen Sie sicher, dass die Durchgang groß genug ist (mindestens die Größe der Abgasöffnung des Motors). Unser Tipp: Doppelt so groß wie möglich oder größer. Wenn Sie keine Edelstahlwelle haben, ist es ratsam, die Innenseite mit einer guten Schicht Farbe oder Lack zu versehen, damit die Feuchtigkeit nicht auf das Holz einwirken kann. Oder stellen Sie sicher, dass der PlasmaMade- Filter in einer Metall- oder Kunststoffbox platziert ist und dass die Luft dann in den Raum zurückgeleitet wird.

29. TÜV INSPEKTION

TÜV ist eine spezielle Inspektion. Der TÜV ist eine weltweit anerkannte Marke für Verbraucherprodukte. Der TÜV möchte die Hersteller auf alle Sicherheitsstandards hinweisen, die weltweit gelten und deshalb zu testen, damit unsere Produkte den strengsten Sicherheitsstandards entsprechen. Ein Ozontest wurde ebenfalls in diese Inspektion einbezogen. Das Ozon liegt unter dem festgelegten Standard/Norm. Wir haben eine Akkreditierung dafür.

Beim TÜV wurde der Filter an drei verschiedenen Teilen geprüft:

TÜV EMC (elektrische Spannung) TÜV Consumer Safety (Sicherheit) TÜV Appliance 3 (Feuchtigkeit)

30. UMTAUSCH GARANTIE

Der PlasmaMade Luftfilter hält 10-15 Jahre. Wir geben 5 Jahre Garantie. Wir garantieren nur, wenn eine Rechnung vorhanden ist und Ihr Filter registriert ist. Wenn der Filter professionell verwendet wird, haben Sie Anspruch auf 2 Jahre Garantie oder bis zu 9000 Betriebsstunden.
Sie registrieren Ihren Filter zuerst auf http://warranty.plasmamade.com/

Dann können Sie PlasmaMade kontaktieren: info@plasmamade.com

31. KOSTENLOSES SOFTWARE-UPDATE FÜR BESTEHENDE KUNDEN

Über die Wirkung von Plasmafilters ist viel zu tun. Sind sie sicher oder nicht? Die europäische Regierung hat sich in dieser Frage engagiert. Hersteller PlasmaMade hat stark investiert in den Qualitätsprüfungen der Filter. “Wir agieren jetzt als Wissensinstitut für die Regierung.” In Europa wurde festgestellt, dass neue Häuser aus dem Jahr 2021 keine Energie nach draußen entlassen dürfen. “Ab 2030 müssen bei der Berechnung Energie Performance Coefficient (EPC) auch die Leistung von Dunstabzugshauben wird gezählt. PlasmaMade erwartet so diese Vorschriften. Der Kauf einer Umluft Haube ist nicht erforderlich, aber ist fast unvermeidlich. Immerhin bleibt die Luft bei Rezirkulation drinnen. Wenn die Luft in unseren optimal isolierten Häusern bleibt, natürlich gute Filterung ist notwendig. Inzwischen ist es bekannt geworden, dass die Luft drinnen ist oft drei- bis viermal dreckiger als draußen. Verschiedene Hersteller sagen, um eine Lösung dafür zu bieten. Ebenso der Staphorster Hersteller von PlasmaMade Airfilter. Dieser Hersteller ist eine Reihe von Schritten voraus.

“Anfang 2016 hat die Europäische Regierung uns besucht mit der Aussage” Ihre Filter sind nicht sicher“. Das einzige, wogegen du hier bist kann das Gegenteil beweisen. Dies klingt einfach, aber das ist es nicht. Es war eine besonders intensive Zeit für uns”, erinnert sich Martin der Sluis, Direktor von PlasmaMade. “Das war jedoch sehr positiv. Wir wissen jetzt von intensiver Zusammenarbeit genau was die europäische Regierung will ungefähr Sicherheit über unsere Filter, und unsere Filter sind alle hier auf eingestellt. In wirklich jedem denkbaren Situationen sind unsere Filter sicher. Unsere Ergebnisse werden dem Europäische Regierung präsentiert in einem 2000-seitigen Bericht. Das dient als Vorlage für weitere Forschung.”

KONSEQUENZEN

Der Vorwurf der Regierung und der widerlegen von aus PlasmaMade hat weitreichende Folgen. “Was angefangen hat wenn du beweisen willst, dass unsere Filter funktionieren sind sicher, jetzt stellen Sie den gesamten Lüftungsmarkt ein auf den Kopf gestellt “, sagt Van der Sluis. Erstens sind die Plasmafilter von Wettbewerbern getestet und scheinen nicht die meisten zu sein erfüllen die Anforderungen der Europäischen Regierung. “Die meisten Hersteller verkaufen tatsächlich ein Ozongenerator mit einem Stecker “,sagt Van der Sluis. “Zum Glück ist das jetzt adressiert. Dies hat offensichtlich große Konsequenzen für Hersteller, weil widerlegen Die Anklage ist nicht so einfach. Sie müssen wirklich weit in Ihrer Forschung gehen. Es kostet viel Zeit und Geld. Darüber hinaus Sie brauchen wirklich viel spezifisches Wissen haben. Ich bin sehr angespannt, wer diesen Test positiv abschließen wird. Die Regierung prüft nicht nur Filterhersteller das liefern an Produzenten von Abzugshauben. Auch die freistehenden Luftreiniger und feste Zirkulationssysteme Wohnungen werden überprüft. “Es gibt wirklich eine Megaforschung.”

POSITIV

“Wir sind in voller Vertrauen eine Zeit eingetreten mit Negativität, nämlich mit der Anklage dass unsere Filter nicht sicher sind. Aber wie erwartet, kommen wir mehr dann positiv aus”, fährt Van der Sluis fort. Wir wissen jetzt genau, was die Regierung will. Das war lange nicht klar. Ich freue mich auch sehr, dass der TÜV und VDE sind nicht mehr die Institute, die wichtig gefunden werden. Früher war jeder hängen zu diesen Zertifizierungen. Fertig Zu Unrecht, unserer Meinung nach. Die Regierung merkt jetzt auch der TÜV und der VDE sind kommerzielle Institutionen mit fraglich Forschungspraktiken.

BELÜFTUNG

PlasmaMade speichert derzeit ein neues weg und liefert nicht mehr ausschließlich Filter für Dunstabzugshauben. “Man realisiert mehr und mehr, dass eine Dunstabzugshaube und Lüftung um ein Ganzes zu bilden. Rezirkulation ist die einzige Lösung im Wohnungsbau. Wo wir früher die einzigen und besten Filterhersteller für Dunstabzugshauben waren, Wir konzentrieren uns jetzt auch auf den Markt für Luftreiniger “, sagt Van der Sluis. “Wir diskutieren auch mit mehreren große Hersteller über die Entwicklung von mechanischen Belüftungssystemen für Häuser. Wir sind der Meinung diese Plasmatechnologie in diesem Sektor sehr kann bedeuten.”

SOFTWARE-AKTUALISIERUNG

“Das wichtigste Ergebnis von allem Forschung und Testen ist das Plasmatechnologie könnte vielleicht Die effizienteste Lösung ist für die Reinigung von Luft. Und das ist derzeit eins sehr relevantes Thema. Die Deadline von 2021 rückt immer näher und wir brauchen Filter, die unsere Luft nicht nur von schlechte Gerüche loswerden, aber auch wirklich sauber. Denken Sie an VOCs und Stoff. Sonst wird es auf Kosten von unsere Gesundheit.
Durch alle negativen Nachrichten über Plasmafilters es schien, als müssten wir zurückgehen zu ausschließlich Kohlenstoffstaub Filter und das kann nicht wahr sein. Plasmatechnologie ist, wenn richtig ausgeführt, eine sehr gute Technologie zum Reinigen von Luft. Wenn nicht die Schatz. Das ist jetzt auch bewiesen und anerkannt von der Regierung. Um diese positiven Nachrichten zu verstärken Wir werden eine große Aktion durchführen.
Alle Filter, die wir jemals verkauft haben, und geliefert für 2017 erlaubt den Verbrauchern schick uns eine Software zurück aktualisieren. Betrachten Sie es als Luxus-Service, wie Autos, die auch bekommen. Mit In diesem Update sind die Filter vollständig abgeschlossen für die Zukunft und triff sie alle neueste Sicherheitsanforderungen der Europäischen Regierung. ”

VERFAHREN

Verbraucher, die einen Plasmafilter für 2017 gekauft haben, kann nachsehen auf www.pmrecall.com, ob sie sich qualifizieren für das kostenlose Update. Auf der Website auch alle weiteren Informationen zum Ablauf.

32. EIN KURZES SISSING TON IST ZU HÖREN

Was Sie hören, ist der Aufbau der Spannung und die darauf folgende Entladung.
Dies geschieht alle paar Sekunden und ist ein normales und natürliches Ergebnis des Betriebs der Elektronik im Filter.

PLASMAMADE Installationsverfahren Air Sensor.

ACHTUNG: HABEN SIE DEN INSTALLATIONSVERFAHREN BEFOLGT?

Schließen Sie den Netzadapter an die Steckdose an, die Sie verwenden möchten. Der PlasmaMade Air Sensor sucht automatisch nach dem verfügbaren WiFi-Netzwerk. Dies ist daran zu erkennen, dass die eingebaute LED oben am Sensor blau blinkt. Um beispielsweise Ihr Mobiltelefon oder Tablet zu kontaktieren, drücken Sie zweimal schnell auf den kleinen schwarzen Knopf unten am Sensor neben dem USB. Die eingebaute LED blinkt weiß. Sie können jetzt den PlasmaMade Air Sensor in Ihrem WiFi-Netzwerk auf Ihrem Telefon oder Tablet auswählen, indem Sie einfach den CG-Sensor auswählen. Dies kann in der Liste der verfügbaren WiFi-Netzwerke gefunden werden. Nachdem Sie dies ausgewählt haben, erscheint der Link “Router verwalten”, und dieses Fenster öffnet sich. Klicken Sie dann auf „Configure WiFi“, wählen Sie den gewünschten WLAN-Namen (SSID) und geben Sie das Passwort Ihres WLAN- Routers ein. Am PlasmaMade Air Sensor können Sie sehen, ob die Installation in Ihrem WiFi-Netzwerk erfolgreich
war. Der Air Sensor leuchtet einmal grün und es ist keine LED mehr sichtbar. Mit dem Klebeband können Sie den Sensor jetzt an der gewünschten Stelle an der Wand aufhängen. Anschließend können Sie den Air Sensor in der PlasmaMade-App auswählen, der über unsere Website (www.plasmamadeapp.com) oder über den App Store / Play Store heruntergeladen werden kann.

1. WO KANN ICH EINEN PLASMAMADE AIR SENSOR KAUFEN?

Sie können diesen Air Sensor als Kombipaket im Fachhandel erwerben oder einfach über das Internet oder natürlich in der PlasmaMade-App bestellen. Der PlasmaMade Air Sensor wird als Komplettpaket mit Ihrem PlasmaMade Luftfilter angeboten. Der PlasmaMade Air Sensor kann nur separat in der PlasmaMade-App bestellt werden.

(www.plasmamadeapp.com)

2. WARUM SOLLTE ICH EINEN PLASMAMADE AIR SENSOR KAUFEN?

Ein PlasmaMade Air Sensor gibt Ihnen Einblick in die Luftqualität in Ihrem Wohn- oder Arbeitsumfeld. Jeder weiß, dass die Luftqualität zu einem zunehmenden Problem wird. Mit dem PlasmaMade Air Sensor wissen Sie immer, wie gut oder schlecht die Luftqualität in Ihrer Nähe ist, damit Sie auch Maßnahmen ergreifen können. Dies gibt auch ein beruhigendes Gefühl, wenn Sie wissen, dass die Luftqualität gut ist. PlasmaMade überwacht Sie rund um die Uhr

4. WAS MASST DER PLASMAMADE AIR SENSOR GENAU?

Der PlasmaMade Air Sensor misst 4 Grundwerte in Ihrem Hause, dies sind Luftfeuchtigkeit, CO2, TVOC und die Temperatur. Optional gibt es ein Partikelmodul, das in der PlasmaMade App bestellt werden kann.

6. WIE INSTALLIERE ICH DEN PLASMAMADE AIR SENSOR?

Der PlasmaMade Air Sensor kann einfach in jedem Raum installiert werden. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass sich eine Steckdose in der Nähe befindet und dass eine geeignete Wand flach und frei von Schmutz und Fett ist.

7. WARUM FUNKTIONIERT DER PLASMAMADE AIR SENSOR NICHT BEI BATTERIEN?

Der PlasmaMade Air Sensor überträgt rund um die Uhr genau den richtigen Wert. Durch den Anschluss an das Stromnetz ist ein konstanter Informationsfluss über das WLAN-Signal zu 100% gewährleistet. Ein zweiter Grund ist die Verwendung professioneller, teurerer Komponenten, die etwas mehr Strom verbrauchen als billige Komponenten. Der Sensor misst also jede Sekunde in Echtzeit. Wenn Sie Batterien verwenden, sollten diese alle 14 Tage ausgetauscht werden, was nicht gut für die Umwelt und Ihren Geldbeutel ist.

8. BRAUCHE ICH WIFI FÜR DEN SENSOR?

Ja, wenn Sie einen PlasmaMade Air Sensor kaufen, ist die Voraussetzung, dass Sie zu Hause oder am Arbeitsplatz, an dem Sie den Sensor platzieren möchten, über WLAN verfügen.

9. WAS IST FÜR DIE PROFESSIONELLE LÖSUNG DES PLASMAMADE AIR SENSOR BESTIMMT?

Die Consumer-Version des Sensors funktioniert mit der PlasmaMade-App, es gibt jedoch auch eine Lösung für Unternehmen, Schulen, Regierungsgebäude, Krankenhäuser usw. Sie können eine Live-Verbindung über ein Dashboard auf dem PC erhalten, auf dem die Daten von beispielsweise 5-100 PlasmaMade Air Sensors gespeichert sind wird protokolliert und verarbeitet, um einen Einblick in die Luftqualität der Gebäude oder Wohnbereiche zu erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie von PlasmaMade unter info@plasmamade.com

10. WIE INSTALLIERE ICH DAS FEINSTAUBMODUL?

Das PlasmaMade-Feinstaubmodul lässt sich einfach auf der Elektronikplatine des Sensors platzieren. Sie können dies leicht erreichen, indem Sie die 4 Kreuzschlitzschrauben lösen und die Frontplatte entfernen. Sie sehen dann die Elektronikplatine und die Position, an der das Feinstaubmodul platziert werden kann. Sie können einfach darauf klicken und dann die Frontplatte montieren. Das Feinstaubmodul wird dann sofort in der App angezeigt, sodass Sie nichts anderes installieren müssen.

11. MEIN WIFI-NETZWERK WIRD GEÄNDERT. UND JETZT?

Sie können den PlasmaMade Air Sensor einfach zurücksetzen und neu konfigurieren, indem Sie schnell zweimal auf die schwarze Reset-Taste an der Unterseite neben dem Stecker drücken. Dadurch leuchtet der Air Sensor oben mit einer weißen LED auf. Sie nehmen dann über Ihr Mobiltelefon oder Tablet erneut Kontakt auf. Lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch.

15. MUSS ICH DEN PLASMAMADE AIR SENSOR REINIGEN?

Der PlasmaMade Air Sensor muss alle 3 Monate gereinigt werden. Dies kann leicht durch Reinigen des Gitters oben und unten mit einem Staubsauger erfolgen. Verwenden Sie niemals ein feuchtes Tuch, nur die Frontplatte darf mit einem trockenen Tuch abgewischt werden.

16. KANN ICH SICH ZU 100% AUF DEN PLASMAMADE AIR SENSOR VERLASSEN?

Nein, der PlasmaMade Air Sensor wurde sorgfältig zusammengebaut und wir verwenden, wo immer möglich, die besten Komponenten. Sie sollten sich jedoch niemals zu 100% auf Sensoren verlassen. Verwenden Sie im Notfall immer gesunden Menschenverstand. Die Sensoren bieten nur Einblicke in Ihr Wohn- und Arbeitsumfeld.

17. WAS SOLLTE UND KANN ICH MIT DEN GEMESSENEN DATEN MACHEN?

Die in der App angezeigten Messdaten geben den Verschmutzungsgrad in dem Raum an, in dem sich der Sensor befindet. Mit diesen Informationen können Sie eine Aktion ausführen. Wenn beispielsweise der TVOC-Wert zu hoch ist, geschieht Folgendes: “Schalten Sie Ihre Haube mit dem PlasmaMade-Luftfilter ein” oder “Schalten Sie die Belüftung ein” oder “Öffnen Sie ein Fenster oder eine Tür”. Auf diese Weise haben Sie immer ein gesundes und sicheres Raumklima.

18. WIE LANGE FUNKTIONIERT DER PLASMAMADE AIR SENSOR?

Der PlasmaMade Air Sensor wurde für eine Lebensdauer von bis zu 5 Jahren entwickelt, je nachdem, in welchem Raum er installiert ist. Wir empfehlen, den App Store nach diesem Zeitraum zu nutzen, um einen neuen Luftsensor zu bestellen und den alten kostenlos an PlasmaMade zurückzusenden, wo er umweltfreundlich verarbeitet wird.

20. Ich habe alles getan, aber der Sensor ist nicht im Netzwerk. Habe ich etwas falsch gemacht?

IoT-Geräte, wie der Plasmamade-Air sensor, können mit Ihrem aktuellen Netzwerk verbunden werden. Manchmal gibt es einen Grund, warum Ihr Sensor keine Verbindung herstellt:

1. Das WLAN-Passwort oder der Name sind falsch geschrieben. Denken Sie an der Feststelltaste oder vielleicht einen kleinen Tippfehler. Stellen Sie sicher dass alle Anmeldeinformationen korrekt eingegeben wurden.

Lösung:
Gehen Sie zu Ihrem Gerät und versuchen Sie, den Vorgang noch einmal mit besonderer Sorgfalt durchzuführen und die richtigen Anmeldeinformationen einzugeben.

Sensor feedback:
Wenn die Ursache ein falsch geschriebener Netzwerkname ist, blinkt der Sensor 1x rot.
Wenn die Ursache ein falsches Passwort ist, blinkt der Sensor 6x rot.

2. Der Sensor trifft auf eine Firewall. Dies bedeutet dass Sie versuchen, Ihren Sensor mit einem Netzwerk mit zusätzlichem Schutz zu verbinden. Dies ist positiv, da Ihr Netzwerk dadurch gut geschützt ist. Dies ist häuftig bei Unternehmen der Fall.

Lösung:
Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkkollegen oder Netzwerkagenten, um Ihr Gerät auf die Whitelist zu erstellen und zuzulassen.

Sensor feedback:
Wenn die Ursache der Fehler ist, blinkt der Sensor 4x rot.

3. Ihr Router hat die maximale Anzahl von Geräten erreicht. Die Werte liegen zwischen die 8 und 35 Geräten, abhängig von Ihrem Internetprovider. Dies ist in den meisten Situationen nicht das Problem. Aber es ist immer gut dies zu überprüfen.

Lösung:
Um zu testen, ob das Problem bei Ihrem Router oder Ihrer Internetverbindung liegt, verwenden Sie vorübergehend den mobilen Hotspot Ihres handy mit den folgenden Informationen:
ssid: Plasmamade
ww: resetJeSensor

Kommt der Sensor in dieses Netzwerk, zeigt dies an, dass das Problem nicht im Gerät liegt, sondern in Ihrem Internet-Setup.

4. Wenn keiner der oben ganannten Lösungen zu funktionieren scheint, können Sie sich an unseren Helpdesk wenden. Sie werden Ihnen weiter helfen.